News
Halbmarathon Kassel PDF Drucken E-Mail
Montag, den 16. September 2019 um 07:26 Uhr

Lutz Hellmann erneut unter 1:30

Zum letzten Formtest vor dem Saisonhöhepunkt in Köln zog es Lutz Hellmann für einen Kurzausflug in die nordhessische Metropole Kassel, die drittgrößte Stadt Hessens. Der dortige Marathon, welcher im letzten Jahr durch einen Fauxpas bei der Streckenführung in der Elitegruppe unfreiwillig in die Läuferschlagzeilen geriet, präsentierte sich als perfekt organisiertes, Familienfreundliches und stimmungsreiches Event. Lutz ging über die Halbmarathonstrecke an den Start und erwischte bei sonnigem Wetter einen guten Tag. Gleichmäßig zog er sein Tempo durch und landete -fast zeitlich zum Frühjahrshalbmarathon in D`dorf- bei einer 1:29:23. Die Strecke hatte zwischen km 10 und km 16 ein paar Steigungen zu bieten, so dass auf einer komplett flachen Strecke gefühlt ca. 25-30 Sekunden drin gewesen wären ;-) Lutz belegte in der M40 den 7. Platz und im Gesamteinlauf wurde er 72.ter, von etwas mehr als 2.000 Finishern. Lutz` Dankeschön an die "ausgewanderte" Deuzerin Vanessa Jost; der Kurzbesuch incl. Stadtführung am Samstag entpuppte sich als beste Vorbereitung auf den Lauf! :-)

 
37. Eichener Kindelsberglauf PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. September 2019 um 13:13 Uhr

Kindelsberg:   10 km Lauf in Deuzer Hand

Wie bereits in den letzten Jahren, waren wir auch beim 37. Eichener Kindelsberglauf sehr erfolgreich. Im Gesamteinlauf über 10 km. belegten wir die Plätze 1 mit Tim Dally, 2 mit Bert Schmal und 4 mit Tobias Schmechel. Des Weiteren konnten wir uns über etliche Podestplätze freuen. Die Wetterbedingungen konnten nicht besser sein. Ein heftiger Regenschauer setzte erst während der Siegerehrung in der Halle ein.

10 km

Tim Dally               34:31  (1. M 30)

Bert Schmal          35:22  (1. M 35)

Tobias Schmechel   37:23 (1.M 40)

Horst Grübener       43:58   (3. M 55)

Sebastian Weber     47:02   (5.M 35)

Vanessa Oster         48:57   (2. WHK)

Carlos Steiner         50:31   (1. M 65)

20 km

Günter Bieler        1:38:53 (1. M 65)

Andreas Oster     1:46:44  (5. M 50)

 
Wieland Waldlauf 2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan   
Sonntag, den 01. September 2019 um 19:52 Uhr

Altersklassensieg für Fabio und Julien Klein

Lillie Senner bei den Bambinis am Start!

20190901_IMG_703920190901_IMG_7100

An diesem Samstag richtete der ASC WEISSBACHTAL wieder den Wieland Waldlauf aus. Bei strahlendem Sonnenschein waren alle Vorrausetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung gegeben.
Während die Hitze den Teilnehmern einiges abverlangte, schaffte das Team des ASC WEISSBACHTAL bestens organisiert und mit viel Einsatz einen sehr guten Rahmen für eine tolle Veranstaltung! DANKESCHÖN!

Weiterlesen...
 
Bahnlaufserie BGL - Tag 3 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter   
Samstag, den 31. August 2019 um 09:34 Uhr

Licht und Schatten am letzten Tag der Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach!

Jannik Ax mit vierter Bestzeit innerhalb von 4 Wochen!

 20190829_200358

Zum Abschluss der 37.Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach stand die von vielen gefürchtete 10000m Distanz auf dem Programm. Bei recht warmen Temperaturen stellten die 25 Runden höchste Anforderungen an die Aktiven. 
Der TuS Deuz stellte diesmal sieben Teilnehmer, von denen Stefan Brockfeld über die ebenfalls angebotenen 1500m startete. Auffallend, dass es sich ausschließlich um männliche Teilnehmer handelte Wink

Weiterlesen...
 
Oranienkampfspiele Diez PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter   
Sonntag, den 25. August 2019 um 14:37 Uhr

Siegerlandbestzeit Nummer 8 für Gabi Müller-Scherzant!

Klassezeit über 400m bei Oranienkampfspielen in Diez!

 20190824_151558

Für Gabi Müller-Scherzant war die äußerst erfolgreiche Saison 2019 eigentlich mit dem 3000m Lauf von Bergisch Gladbach schon beendet. Aber sie hatte noch im Hinterkopf, dass auch über die ungewohnt kurze 400m Strecke eine gute Zeit möglich wäre. Also wurde kurzfristig an den Oranienkampfspielen in Diez (bei Limburg) teilgenommen. Gabi überraschte nicht nur sich selbst, sondern auch Ehemann und Trainer Dieter Müller.

Mit fast schon sensationellen 66,79 Sekunden verbesserte Gabi die Siegerlandbestzeit in der Klasse W50 von Margret Lüke (CVJM Siegen) um fast 3 Sekunden. Damit zählt sie nicht nur auf der Mittel- und Langstrecke zu den schnellsten Läuferinnen ihrer Altersklasse in Deutschland, sondern auch im Langsprint!

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 136